hg bild Chorjugend1

Zitat-Z-5

Aus Felix werden "Die Carusos"

DIE CARUSOS sind im Ergebnis einer umfassenden, mit der Bundesakademie Wolfenbüttel erfolgten Projektevaluation entstanden und gleichermaßen konzeptionelle Justierung und umfassender Relaunch der FELIX-Initiative und bilden zukünftig den gesamten Altersbereich der Kinderstimme ab, indem sie sich nun auch an Grundschulen richten.
Die wichtigsten Qualitätskriterien bleiben bestehen: tägliches Singen, angepasst an die Tonart/Tonhöhe der kindlichen Stimme; vielfältige und altergemäße Liedauswahl; Integration von Liedern aus anderen Kulturkreisen; Aufführung der erlernten Lieder bei Festen, Feiern, Elternabenden; Einbeziehung rhythmischer Instrumente und die Integration von Tanz- und Bewegungsspielen.
Entstanden ist eine Matrix für das kindgerechte Singen, die zugleich die Aufgaben der Berater und die dafür notwendigen Kompetenzen definiert, welche künftig von jedem verbindlich nachzuweisen sind. Das ist Novum und die Herausforderung für das ehrenamtliche Engagement.
Und noch etwas ist neu: FELIX hat fünf Freunde gefunden, mit denen er — genau wie Kinder in einer Kindergartengruppe oder Schulklasse — gemeinsam singen und musizieren kann und so die sozialen Werte der Gemeinschaft wie in einem Chor erfährt: eine neue Lebens- und Geschichtenwelt rund um das Singen mit Kindern.
Die CARUSOS sind sechs singbegeisterte Freunde: Felix, unser Spatz; der schlaue Rabe, die schöne Nachtigall, der um die ganze Welt gereiste Papagei, die kluge Eule und der coole PRIMACANTA-Frosch als ganz besonderer Rhythmusexperte.

Weitere Informationen unter http://die-carusos.de/die-carusos/

 

Hier können Sie wichtige Dokumente im Zusammenhang mit den Carusos als PDF herunterladen:

 

Dateiname Dateigröße  
Antragsformular 217 kb  
Fragebogen Fachberater 1400 kB  
Infoblatt.pdf 185 Kb  
CARUSOS-Standard.pdf 194 Kb  
CARUSOS_-_Training_von_Beratern.pdf 215 Kb  
CARUSOS_-_Training_von_Beratern_Teil_2__vorschulische_Bildung_.pdf 305 Kb  
CARUSOS_-_Literaturliste.pdf 150 Kb  
CARUSOS_-_Pruefungsordnung.pdf 107 Kb  

FELIX? DIE CARUSOS? Verlieren wir den Überblick?

Die CarusosNein! Seit 10 Jahren werden Kindereinrichtungen, in denen hervorragende musikalische Arbeit geleistet wird, vom DCV mit dem FELIX ausgezeichnet.
In Brandenburg sind es 78.
Die Umstellung auf DIE CARUSOS wurde aus vermarktungsrechtlichen Gründen und dem Bedürfnis nach der Neufassung der Kriterien nötig. Wir Brandenburger FELIX Beauftragte können uns zwar nicht so recht mit dem gefundenen Namen anfreunden, die Konkretisierung der Anforderungen begrüßen wir aber sehr.
Bundesweit gibt es bisher drei Kindereinrichtungen mit der CARUSO Auszeichnung. Zwei davon sind in Brandenburg zu Hause, die KITA „Spatzennest“ und „Waldhaus“, beide in Rangsdorf. Wir gratulieren herzlich! Möglich geworden ist das durch eine mutige ­Kindergärtnerin und Chorleiterin aus dem Sängerkreis Zossen. Anja Nowatzeck hat am Lehrgang teilgenommen und sich der Prüfung unterzogen. Sie ist die erste CARUSO Beraterin in unserem Verband.
Wie geht es weiter? Die Jahre 2013 und 2014 gelten als Übergangszeit. Ab 2015 gibt es nur noch DIE CARUSOS. Eine Beurteilung der Einrichtung darf dann nur noch derjenige vornehmen, der die Prüfung zur Zertifizierung abgelegt hat. Informieren kann man sich auf den Internetseiten www.die-carusos.de und www.chorverband-brb.de.
Im BCV haben wir noch kein Konzept, das die Schritte bis 2015 ausweist. Beginnen sollten wir mit der Suche nach einem geeigneten Kader.
Das können Chorleiter mit Erfahrungen im Kinderchorbereich oder auch Kindergärtnerinnen sein. Reden wir mit ihnen, interessieren wir sie, damit wir zu einem Bewerberkreis kommen und Anja Nowatzeck weitere Berater um sich hat.

Vera Schmidt

Erste Carusos im Sängerkreis Zossen

Carusos Zossen

Die musikalische Auszeichnung FELIX für Kindertagesstätten mit musikalischem Schwerpunkt heißt seit kurzem „Die Carusos“ und darf nur noch von einem/r Carusos-Fachberater/in verliehen werden. Im Brandenburgischen Chorverband ist zur Zeit nur Anja Nowatzeck vom Sängerkreis Zossen im BCV e.V. als Carusos-Fachberaterin ausgebildet. Am 1. Juni 2012 erhielt die Kita „Spatzennest“ in Rangsdorf von der Carusos-Fachberaterin Anja Nowatzeck bundesweit die erste „Carusos“-Auszeichnung. Die Kitaleiterin Marion Pietzak nahm im Beisein der 1. Vorsitzenden des Sängerkreises Zossen Ruth Blechschmidt-Pape von Anja Nowatzeck die Auszeichnung entgegen. Die Kinder zeigten bei einer kleinen musikalischen Darbietung, wie gut sie singen und auch trommeln können. Leider war das Wetter ziemlich kühl und windig, so dass die Feier bald beendet wurde. Die Eltern und Kinder haben sich riesig über die Auszeichnung gefreut.
Am 15. Juni 2012 durften Anja Nowatzeck und Ruth Blechschmidt-Pape eine weitere Kita im Sängerkreis Zossen mit dem „Carusos“ auszeichnen. An diesem Tag machten sich die beiden zur DRK-Kita Waldhaus in Rangsdorf auf den Weg. Die Kitakinder samt Eltern führten an diesem Tag Ausschnitte aus dem Rockmärchen Tabaluga von Peter Maffay auf. Nach dieser gelungenen Darbietung überreichte die Carusos-Beraterin Anja Nowatzeck der Erzieherin Corinna Boborowski für die erkrankte Leiterin die Auszeichnung. Auch hier war die Freude sehr groß.
Die Voraussetzungen für den Erhalt der musikalischen Auszeichnung haben sich nicht wesentlich verändert, allerdings sind an die Dokumentation der musikalischen Erziehung im Kindergarten und der Grundschule jetzt höhere Anforderungen zu erfüllen. Es wäre begrüßenswert, wenn sich im Brandenburgischen Chorverband weitere Vertreter zum Carusos-Berater/in ausbilden ließen.
Ruth Blechschmidt-Pape, 1. Vorsitzende des Sängerkreises Zossen im BCV e.V.

Ausschreibung des Carusos-Fachberater-Seminars vom 11. bis 13. März 2016 in Leipzig

Liebe Carusos-Freunde, liebe Fans des gemeinsamen Singens, sehr geehrte Damen und Herren,

 

höflichst dürfen wir Ihnen die beigefügte Ausschreibung des Carusos-Fachberater-Seminars vom 11. bis 13. März 2016 in Leipzig zukommen lassen. Es wäre sehr schön, wenn diese Veranstaltung Ihr Interesse finden würde. Bitte geben Sie die Ausschreibung gern auch an mögliche Interessierte weiter – Anmeldeschluss ist der 04.03.2016! Jugendliche und junge Erwachsene sowie Studierende mit entsprechenden Voraussetzungen sind ausdrücklich zum Seminar eingeladen.

 

Die Ausschreibung steht auch auf unserer Homepage zum Download bereit. Auf unserer Facebook-Seite finden Sie ebenfalls den entsprechenden Link –

 

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen – und natürlich auch über die Weitergabe der Ausschreibung.

 

 

Freundliche Grüße. Ilka Zinkel

 

 

Deutscher Chorverband e.V. 

Die Carusos! Jedem Kind seine Stimme

Projektreferentin

 

Alte Jakobstr. 149, 10969 Berlin

Tel.: +49 30 8471089-21

Fax: +49 30 8471089-99

E-Mail: ilka.zinkel@deutscher-chorverband.de

 

www.deutscher-chorverband.de

www.die-carusos.de

 

image004

 

 

Die Carusos in Leipzig

© 2012 - 2014 BCV | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de